Hier spenden 30. Juni 2020

Wir öffnen nun auch in Oldenburg vorsichtig unsere Türen!

Während in Bremen bereits seit dem 8. Juni wieder Kindertrauergruppen unter Berücksichtigung der aktuellen Hygieneauflagen und in reduzierter Größe stattfinden können, hat nun auch das Land Niedersachsen seine Beschränkungen gelockert, sodass ab dem 7. Juli in Oldenburg wieder erste Kindergruppen starten können.

Nachdem Mitte März alle Gruppenangebote aufgrund der Corona-Krise abgesagt werden mussten, konnten wir zwar in Notfällen weiter Einzelberatungen anbieten, ansonsten blieb jedoch nur der telefonische Kontakt. Um weiterhin für die Betroffenen da zu sein, haben wir kurzerhand einen YouTube-Kanal auf die Beine gestellt, auf dem sich kurze Videos mit Übungen, Spielen und Bastelideen für trauernde Kinder und ihre Familien finden. Wer mal reinschauen möchte, findet die Videos hier: https://www.youtube.com/Trauerland

Die Angebote wurden in den letzten Monaten sehr gut angenommen. Trotzdem freuen wir uns sehr, die betroffenen Kinder, Jugendlichen und ihre Familien wieder in unseren Räumen begrüßen zu dürfen. Wir sind erleichtert und froh, dass wir die Betroffenen von nun an wieder persönlich auf ihrem Trauerweg begleiten können.

Alle Informationen zu unseren Hygienemaßnahmen gibt es hier: Übersicht Hygienemaßnahmen bei Trauerland