Fenster schließen

Trauerland möchte verantwortungsbewusst mit der jetzigen Situation umgehen und so einen Betrag zur Eindämmung des Corona-Virus leisten. Zum Schutz aller Betroffenen und MitarbeiterInnen vor einer Infektion, stellt Trauerland folgende Angebote bis zum 20. April ein:

Der Standort Oldenburg bleibt ebenfalls bis zum 20. April geschlossen

Wir möchten trotzdem weiterhin trauernden Kindern, Jugendlichen und deren Familien Unterstützung anbieten und daher sind wir auch künftig täglich zu den üblichen Zeiten erreichbar und beraten weiter persönlich bei akuten Krisen.

Um unsere MitarbeiterInnen zu schützen, findet ein Großteil unserer Arbeit bis auf Weiteres im Home Office statt. Wir bitten um Verständnis, dass unsere Verwaltung nur eingeschränkt erreichbar ist. Wir bemühen uns, alle Anfragen zeitnah zu bearbeiten.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Trauerland-Team