Hier spenden

Danke für ein Jahrzehnt voller Unterstützung

In diesen Tagen gibt es ein ganz besonderes Jubiläum zu begehen: Seit genau zehn Jahren gehören Alfred und Annegret Hartz zu unseren Unterstützern.

Seit einem Jahrzehnt organisiert Alfred Hartz jedes Jahr im August im Golfclub Lesmona ein Benefizturnier. Die Charity-Veranstaltung mit Versteigerung bildet dabei stets den Abschluss des jährlichen Spendenmarathons, den der ehemalige Kriminalbeamte mit Unterstützung seiner Frau durchführt.

Denn bevor in Bremen-Nord für den guten Zweck Bälle geschlagen werden, geht das Ehepaar Hartz auf Spendensammlung von großen und kleinen Dingen, von Firmen- und Privatspenden, die am Ende dem Lilge-Simon-Stift und Trauerland zu Gute kommen.

Manches sammelt Hartz dabei sprichwörtlich von Hand ein, wie zum Beispiel verloren gegangene Golfbälle auf dem Gelände des Golfclubs Lesmona, die er gesäubert und sortiert günstig verkauft. Dazu kommen Schläger- und Spielzeugbörsen. Kurzum: es ist eine äußerst zeitintensive Aufgabe, der sich die beiden mit großem Engagement und Überzeugung Jahr für Jahr widmen.

Auch in diesem Jahr ist – trotz der Erschwernisse durch die Corona-Pandemie – der stolze Betrag von 7.900 Euro für Trauerland zusammengekommen. Wir bedanken uns von Herzen bei Annegret und Alfred Hartz für ihren unermüdlichen Einsatz!

Foto (v.l.n.r.): Yvonne Ritzmann (Trauerland), Alfred Hartz.

Danke an die Firmen mhprint und wenig werbung

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Firmen mhprint und wenig werbung für die Erstellung, den Druck und die Anbringung unserer tollen neuen Außenwerbung in Oldenburg. Das Ergebnis ist super geworden und wir freuen uns sehr über unsere nun viel bessere Sichtbarkeit in der Innenstadt.

Vielen Dank für die klasse Unterstützung!

Wir danken den Firmen Börjes American Bikes und Börjes Bikers Outfit Augustfehn

Eigentlich sollte die Aktion beim großen Biker-Frühlingstreff in Augustfehn steigen: Die Firmen Börjes American Bikes GmbH & Co. KG und Börjes Bikers Outfit Augustfehn GmbH & Co. KG wollten anlässlich des 40-jährigen Firmenbestehens eine Harley Davidson stiften und dort zugunsten von Trauerland verlosen. Aufgrund der besonderen aktuellen Lage lief dann alles etwas anders.

Die Lose wurden im Shop und Online verkauft und die Auslosung fand in deutlich kleinerem Rahmen statt als gedacht. Großartig war die Aktion aber allemal! Als Losfee hatte das Börjes-Team Keno Veith gewonnen. Der zog den glücklichen Gewinner des Motorrads und Trauerland durfte sich über eine Spende in Höhe von 8.500 Euro freuen. Herzlichen Dank an das Börjes-Team für diese tolle Idee und die großartige Spende!

Foto (v.l.n.r.): Sascha Körte (Fahrzeugverkauf), Sonja Higgen (Trauerland), Lars Eyhusen (Geschäftsführer Börjes Bikers Outfit Augustfehn), Klaus Börjes (Geschäftsführung), Keno Veith („De Schwatten Ostfrees Jung“/hier: Glücksfee).

Danke an die Firma Eikermann-Bedachungen

Ein großer Dank geht raus an das fantastische Team von Eikermann-Bedachungen, die uns nicht nur eine tollen Trauerbaum für unsere neuen Räume in der Oldenburger Innenstadt gefertigt haben, sondern auch vollen Einsatz bei der ganz besonderen Anlieferung über unseren Balkon gezeigt haben.

Wir bedanken uns aus vollem Herzen für die Unterstützung!

Wir danken der Firma P+B Team Aircargo Service GmbH 

Die Firma P+B Team Aircargo Service GmbH hat ihre Weihnachtsspende 2019 Trauerland gewidmet. Der Logistikdienstleister unterstützt unsere Arbeit mit einer Spende in Höhe von 2.500 Euro. Ganz herzlichen Dank dafür!

Danke an die Firma Hansetrans

Wir danken unseren langjährigen Unterstützern von der Firma Hansetrans. Das Logistik-Unternehmen steht uns z.B. zur Seite, wenn wir unser Equipment beim Kindertag im Bürgerpark aufbauen möchten. Jetzt hat Hansetrans für uns rund ein Dutzend Konferenzstühle von Bremen nach Oldenburg gebracht und uns im Anschluss innerhalb Oldenburgs beim Umzug in unsere neuen Räume am Schloßplatz 23 geholfen. Vielen Dank, Ihr seid klasse!

Danke an die Firma Viebrock Haustechnik

Nachdem Mitarbeiter der Firma Viebrock Haustechnik 2018 im Radio von Trauerlands Arbeit erfahren hatten, unterstützte das Unternehmen aus Harsefeld unseren Verein bereits im Vorjahr. Auch 2019 gehörte Viebrockhaus zu unseren Unterstützern. Wir bedanken uns herzlich für die Weihnachtsspende.

Danke an die Elterninitiative der Katholischen Kindertagesstätte St. Christophorus

Beim diesjährigen Adventsbasteln für den guten Zweck hat die Elterninitiative der Katholischen Kindertagesstätte St. Christophorus in Oldenburg die beeindruckende Summe von 400 € eingenommen. Die Einnahmen gingen komplett an Trauerland.

Foto: (v.l.n.r.) Sonja Higgen (Fundraising Trauerland Oldenburg), Carmen Steenken und Johanna Baier (Elterninitiative kath. Kindertagesstätte).

 

Danke an die Erstklässler der International School of Bremen

Jedes Jahr engagieren sich die Kinder der 1. Klasse der International School of Bremen für ein wohltätiges Projekt. Der diesjährige Jahrgang verkaufte emsig Kuchen und sammelte auf diese Weise eine Spendensumme von 400 Euro!

Gemeinsam mit Eltern und Lehrern fiel die Entscheidung, dieses Geld an Trauerland zu spenden. Stellvertretend für die Klasse übergaben Felix und Aude Paulin die Spende.

Wir bedanken uns recht herzlich für diesen tollen Einsatz!

Foto (v.l.n.r.): Aude und Felix Paulin (International School of Bremen), Silke Boos (Trauerland).

Danke an die Deutsche Postcode Lotterie

Wir freuen uns sehr über die Förderung der Deutschen Postcode Lotterie. Die Organisation unterstützt uns in diesem Jahr finanziell bei der Durchführung einer unserer Bremer Kindertrauergruppen. Vielen Dank für diesen wertvollen Beitrag!