Hier spenden

Angebote für Institutionen /
Vorträge & Seminare

Telefonische Beratung von Einrichtungen

Bei Fachkräften aus sozialen Einrichtungen wie Kindergärten, Schulen, Heimen oder anderen Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe besteht oft eine große Unsicherheit, was Kinder und Jugendliche nach dem Tod eines nahestehenden Menschen brauchen und wie man sie in einer solchen Situation am besten unterstützen kann. Im Rahmen der telefonischen Sprechzeiten bietet Trauerland bei diesen Fragen fachkundige Beratung an.

 

Krisenintervention in sozialen Einrichtungen

Wenn ein Todesfall das Umfeld einer Kindergartengruppe oder einer Schulklasse erschüttert, bieten wir den Einrichtungen im Rahmen einer Krisenintervention an, gemeinsam mit dem Personal Möglichkeiten zu erarbeiten, wie man das Kind und die Angehörigen in ihrem Trauerprozess unterstützen kann. Gleichzeitig unterstützen wir das Personal beim Umgang mit der Situation oder beraten die Einrichtungen dabei, das Thema „Tod und Trauer“ auf altersgerechte Art und Weise in der Gruppe aufzuarbeiten.

 

Vorträge, Seminare, Workshops und mehr

Bereits seit über 10 Jahren bietet Trauerland Seminare, Workshops und Vorträge rund um das Thema Kinder- und Jugendtrauer an. Unter trauerland bildung haben wir unser Angebot gebündelt und erweitert, um die Erfahrung aus zwei Jahrzehnten Trauerbegleitung von Kindern und Jugendlichen weiterzugeben. Vom Online-Seminar bis hin zur Ausbildung zur systemischen Kinder- und Jugendtrauerbegleitung finden Sie hier sowohl Angebote für Fachkräfte als auch für thematisch Interessierte.

Hier geht es zu trauerland bildung:

https://www.trauerland-bildung.de/